Zuckerküssle von Judith

K(l)eine Sünden


Hinterlasse einen Kommentar

Double Chocolate Banana Bread

Das ist der Banaaaaaanenblues, das isch was man haben muss………. lalalala Ein Kuchen bzw. süsses Brot welches zusammengeschustert ist in der Zeit, die der Ofen zum vorheizen braucht. Perfekt. Mein 3 jähriger Sohn hat ganz viel dabei geholfen und es war so lecker. Endeckt hab ich das Rezept das erste mal bei kochkarussell.com

banana bread

Zutaten

3 reife Bananen

170 g Rohrohrzucker

120 g Apfelmus

1 TL Vanilleextrakt

1 Ei (M)

190 g Mehl

60 g Kakaopulver

1 TL Backpulver

1 Prise Salz

175 g Zartbitterschokolade, gehackt

Schokotröpfchen

Ofen auf 175 Grad Ober-/ Unterhitze vorheizen

Kastenform fetten.

Bananen in einer großen Schüssel mit einer Gabel zerdrücken und mit dem Zucker vermischen.

Apfelmus, Vanilleextrakt, und Ei unterrühren.

Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz gut untermischen.

Zuletzt die Schokostücke unter den Teig heben.

Den Teig in de Form füllen, Schokotropfen darauf verteilen und ca. eine Stunde backen.

Nach 45 Minuten das erste Mal mit dem Stäbchentest testen, ob der Kuchen fertig ist.

Meiner war da noch seeeehr schlonzig. Ich meine das die Backzeit eine Stunde sogar überzogen hat. Nach einer Stunde hab ich den Kuchen einfach mit Backpapier abgedeckt damit er nicht zu dunkel wird

Advertisements