Zuckerküssle von Judith

K(l)eine Sünden


Hinterlasse einen Kommentar

Marzipan Mandel Hörnchen 


Wie beim Bäcker, nur kleiner. aber mindestens genau so lecker. Los zum einfachen Rezept. Damit diese Leckerchen auch auf eurem Plätzchenteller einen Platz finden

200 g Marzipanrohmasse 

100 g gemahlene Mandeln

100 g Puderzucker

2 Eiweiß 

100 g gehobelte Mandeln
100 g Kuvertüre
160 Grad Ober/ Unterhitze 

Marzipan, Mandeln, Puderzucker und 1 Eiweiß zu einem Teig verkneten. 

Hände leicht befeuchten und kleine Hörnchen formen.

Mit Eiweiß bepinseln und die Mandeln daruf verteilen 

Ca. 12 Minuten backen bis seine schöne Farbe haben.

Auskühlen lassen. Kuvertüre schmelzen und eintauchen 

Halten sich gut verpackt 2 Wochen


Hinterlasse einen Kommentar

Marzipan Espresso Kugeln

Ein ganz einfaches aber raffiniertes Pläzchen haben wir da. Speziell für Kaffee Liebhaber. Und euch wird es nicht nur an Weihnachten schmecken.

Kaffee mag ich schon ganz lange gerne. Jedoch musste ich erst knapp 30 werden, bis ich Kaffeegschmack in Gebäck oder Pralinen mochte. Auch von Tiramisu war ich nie so der Fan. Mittlerweile mag ich das aber auch sehr gerne. Weiterlesen


Hinterlasse einen Kommentar

Sauerrahm Kringel

Sauerrahm Kringel

Klickt auf das Vorschaubild und ihr kommt zur pdf Datei um das Rezept auszudrucken

uerrahm Kringel

Zutaten für ca. 45 Stück
175g kalte Butter
250g Mehl
80g saure Sahne
1/4 TL Zimt
eine Prise Salz
1 Eigelb
1 EL Milch
25g Zucker
Deko (Hagelzucker)

Zubereitung:
Butter, Mehl, Sahne, Salz, Zimt zu einem Teig verkneten.
In Frischhaltefolie packen und über Nacht im Kühlschrank ruhen lassen
Am nächsten Tag den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ca. 05,5cm dick ausrollen und Ringe ausstechen.
Die Ringe auf ein Backblech setzen und mit Eigelb bepinseln.
Nur noch mit Zucker bestreuen und bei 200°C Ober-/ Unterhitze ca. 10 Minuten backen