Zuckerküssle von Judith

K(l)eine Sünden

zucker&zimt muffins

Hinterlasse einen Kommentar

DON'T QUIT

und hier die pdf zum ausdruckenZucZutaten:
240 g Mehl
1 TL Backpulver
1 Pck, Vanillezucker
1/2 TL Salz
80 g Butter
100 Zucker
1 Ei
110 g saure Sahne
60 ml Milch
Zimt, nach Belieben

Zubereitung:
Butter in einem Topf zerlassen.
Währenddessen Mehl, Backpulver, Vanillezucker, Salz und Zimt
in einer Schüssel verrühren.
Die flüssigen Zutaten zu der Mehlmischung geben und nur kurz verrühren,
bis sich gerade alles verbunden hat. (Keine saure Sahne im Haus?
Schlagsahne, Buttermilch und Co. tun es auch)

Ofen auf 190°C vorheizen und Muffinblech mit Förmchen bestücken. Der Teig hat bei mir für 28 kleine Mini Muffins gereicht. Ich denk mal 6 bis 7 Große könnten es werden

Förmchen mit ca. 2/3 Teig befüllen und die Großen 20 Minuten und
die kleinen ca 13 Minuten backen.

Muffins auskühlen lassen. Butter schmelzen und ein
Zucker Zimt Gemisch vorbereiten.
Muffinköpfe in die Butter tauchen und dann in
den Zucker Zimt Mix.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s