Zuckerküssle von Judith

K(l)eine Sünden

Oreo Torte (Oreo Cake)

2 Kommentare

Ich hab da vor einiger Zeit was gebacken. Hmmmm eine Oreo Torte. Das Rezept ist von Linda Lomelino auch Call me Cupcake genannt.

Oreo1

 Zutaten Oreo Vanille Boden:

50g zimmerwarme Butter

160g Zucker

125 ml Milch

1 TL Vanilleextrakt

150g Mehl

1/2 TL Backpulver

1 Eiweiß

8 Oreo Kekse

Schokoladenboden:

25g zimmerwarme Butter

90g Mehl

20g Kakaopulver

1/2 TL Backpulver

1/2 TL Natron

100g Zucker

1 Ei

75 ml Milch

50 ml kochendes Wasser

Füllung:

300g Doppelrahmfrischkäse

120g Puderzucker

300g Schlagsahne

6 Oreo Kekse (zerkrümelt )

Zubereitung:

Oreo Vanille Boden

Ofen auf 175 Grad ( Ober/ Unterhitze) vorheizen.

Zwei Springformen ( 15 cm ) fetten und mehlen

Butter und Zucker schaumig schlagen

Milch und Vanilleextrakt hinzufügen und alles glatt rühren.

Mehl und Backpulver mischen und zum Teig geben.

Das Eiweiß befügen und 2 Min weiterschlagen.

Die Kekse unterheben und den Teig auf die zwei Formen aufteilen und ca. 25 Min backen.

Auskühlen lassen.

Schokoladenboden:

Den Backofen wieder auf 175 Grad vorheizen.

Eine Springform ( 15 cm ) wieder ausfetten und mehlen.

Die Butter schmelzen und abkühlen lassen.

Mehl, Kakao. Backpulver und Natron in eine Schüssel sieben.

Zucker, Ei, Milch und Wasser zufügen und alles zu einem glatten Teig verrühren.

Den Teig in die Springform füllen und ca. 30 Min. backen.

Füllung:

Frischkäse mit dem Puderzucker verrühren.

Die Sahne steif schlagen und unter die Frischkäsecreme rühren.

Ein Viertel der Creme mit den zerbröselten Oreo Keksen vermengen.

Damit wird die Torte dann gefüllt

Dekoration:

Nun habe ich etwas Creme in einen Spritzbeutel gegeben um später kleine Tuffs auf die Torte zu spritzen

Die restliche Creme hab ich mit weiteren Keksbröseln vermengt und ie Torte komplett damit eingestichen.

Tuffs drauf und ab in den Kühlschrank.

Dekorieren könnt ihr natürlich nach herzenslust.

Advertisements

2 Kommentare zu “Oreo Torte (Oreo Cake)

  1. Sehr lecker sieht deine Oreo Torte aus. Einen sehr schönen Blog hast du- klicke mich noch ein wenig durch. Viele Grüße Julia
    http://www.habe-ich-selbstgemacht.de

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s