Zuckerküssle von Judith

K(l)eine Sünden

Möhren Kokos Kuchen (im Glas)

Ein Kommentar

Kuchen im Glas sind einfach super. Super für zu Hause wenn mich mal wieder der Kuchenhunger packt, unerwartet Besuch vor der Tür steht oder einfach nett zu verschenken. Man kann sie in allen Variationen machen. Wie lange sie jedoch wirklich haltbar sind habe ich noch nicht getestet. Ich hab gelesen, dass normale Rührkuchen ohne Früchte mehrere Monate haltbar sind, Kuchen mit Früchten jedoch weniger. Wie gesagt, Erfahrung hab ich damit nicht, denn solange haben es die Kuchen bei mir nicht geschafft….

Hier nun Möhren Kokos Kuchen im Glas

MöhrenKokos

 

Für 4 Portionen (Weck Gläser 440 ml)

2-3 große Möhren

50 g Walnüsse

175 g brauner Zucker

2 Eier (L)

150 ml Sonnenblumenöl

30 g Kokosraspel

30 g gemahlene Haselnüsse

1/2 TL gemahlener Zimt

1 Prise Musaktnuss

1 Prise feines Meersalz

200 Mehl + etwas mehr zum bemehlen der Gläser

1 TL Backpulver

1TL Natron

Die Gläser mit Butter einpinseln und mit Mehl oder Kokosraspeln ausstreuen

Ofen auf 180 ° C vorheizen

Möhren fein raspeln (sollten 200 g Raspel ergeben)

Walnüsse grob hacken

Zucker und Eier einige Minuten aufschlagen

Öl zugeben und unterrühren

Möhren, Kokosraspel, Haselnüsse und gehackte Nüsse sowie Zimt, Muskat und Salz untermengen

Mehl, Backpulver und Natron darübergeben und nur so langer unter die Masse Menge heben, bis alle verbunden ist

Teig in die Gläser füllen, so dass die Gläser zu etwa zwei Dritteln gefüllt sind

Den Kuchen 30-40 Minuten backen.

Gläser aus dem Ofen holen und sofort verschließen

ACHTUNG! Extrem heiß! (Ich hab nämlich mal voll drangefasst, da der Decker ja kalt ist und mein Hirn nicht so schnell schalten wollte)

MöhrenKokos1

Advertisements

Ein Kommentar zu “Möhren Kokos Kuchen (im Glas)

  1. Hallo Judith,
    bei Dir sieht’s super LECKER aus!
    tolle Rezepte…tolle Ideen:-)
    werde Dich jetzt häufiger besuchen!:-)
    ganz liebe Grüße,
    Eva-Maria

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s