Zuckerküssle von Judith

K(l)eine Sünden

Wie der Cheescake unter den Fondant kommt

3 Kommentare

Nicht jeder mag cremige Sahnetorten, und im Hochsommer find ich das auch oft schwierig zu machen… Und fast jeder mag Cheescake. Oft mache ich auch Torten für kleine Kinder, auch die stehen auf Käsekuchen. Und darum hab ich einfach New York Cheescake drunter gepackt

Das Rezept reicht für eine 26 er Springform. Für eine Torte backe ich allerdings meistens zwei 20er Formen.

Und das ganze sieht dann so aus

 

 

1

 

1. backe zwei New York Cheescakes (unbedingt gut durchkühlen lassen)

hier ein Rezept dafür zuckerkuesslevonjudith.wordpress.com/2014/08/09/cremiger-new-york-cheescake-auch-fur-motivtorten-geeignet/

2. streiche Buttercreme, Ganache usw auf einen der Cheescakes

3. setze den zweiten Cheescake nun mit der Cheesseite auf den anderen Cheescake. So hat ihr einmal unten Keksboden und einmal oben

4. nun kannst du den Cheescake mit Buttercreme oder Ganache einstreichen und mit Fondant eindecken.

 

Advertisements

3 Kommentare zu “Wie der Cheescake unter den Fondant kommt

  1. Passt das Rezept für die 26er Form von der Menge her für 2 20er?

  2. Super, danke

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s