Zuckerküssle von Judith

K(l)eine Sünden

Bienenstich Cupcakes

Ein Kommentar

Bienenstich gilt als traditioneller Blechkuchen der deutschen Küche. Hier seht ihr den Klassiker als kleine Cupcakes. Mit einem Haps sind sie verschwunden und mindestens genauso lecker wie der Kuchen

Untitled design(18)

Die Angaben sind für 12 normale Cupcakes, aber ich vermute mal da bekommt man ein paar mehr raus.

 1 EL Vanillepuddingpulver (zum Kochen)

3 EL Zucker

100 ml Milch + 3 EL

1 Pck. Burbon Vanillezucker

100 g Schlagsahne

30 g Honig

2 EL Zucker

75 g Mandelblättchen

250 g Mehl

125 g Zucker

3TL Backpulver

1 Ei

250 ml Milch

80 ml Öl

200 g Schmand

Puderzucker zum Bestäuben

Puddingpulver, 3 EL Zucker und 3 EL Milch glatt rühren. 100 ml Milch aufkochen. Von der Kochstelle nehmen, Pulvermix einrühren und ca 1 Minute köcheln lassen. In eine Schüssel umfüllen, Frischhaltefolie drauf und ab in den Kühlschrank

Sahne, Honig und 2 EL Zucker zum kochen bringen und 3-4 Minuten bei schwacher Hitze köcheln lassen. Mandelblättchen vorsichtg unterheben und etwas abkühlen lassen.

Mehl, Backpulver und 125 g Zucker in einer Schüssel mischen.

Ei, Milch und Öl in einer seperaten Schüssel mit dem Mixer verquirlen, dann Mehlmischung dazu und rühren bis sich gerade alle vermengt hat.

Ofen auf 175° Umluft vorheizen. Papierförmchen in die Muffinmulden. Teig in die Förmchen füllen. Nicht zu viel sonst laufen sie über. Vielleicht einfach eine Testmuffin machen. Mandelmischung oben drauf geben und ca 20-25 Minuten backen lassen. In der Miniform waren es ca 10-12 Minuten. Muffins auf einem Gitter auskühlen lassen.

Schmand ca 2 Minuten mit dem Mixer aufschlagen und dann den Pudding dazu geben. Das ganze für ca 20 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Nun die Deckel von den Muffins abschneiden und 1-2 EL von der Puddingcreme drauf verteilen. Ich hab sie aufgespritzt. Deckel wieder drauf und vor dem Servieren mit Puderzucker bestäuben.

Advertisements

Ein Kommentar zu “Bienenstich Cupcakes

  1. Die Cupcakes sehen soo lecker aus, davon hätte ich jetzt gerne einen 😀
    LG Nancy

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s