Zuckerküssle von Judith

K(l)eine Sünden

Mini Biskuitröllchen mit Erdbeeren

Ein Kommentar

Ich liebe Biskuitrolle, und ich liebe alles in Kleinformat. Und daher hab ich einfach mal miniminikleine Röllchen gemacht. Irgendwie denkt mein Hirn dann „woooooar ja, is ja jetzt nicht so schlimm davon mal zwei drei Stücke zu essen, is ja so klein“ hehe

Untitled design(9)

 

Für den Biskuitboden

3 Eier

1 Eigelb

75 g Zucker

etwas Abrieb einer Zitrone

75 g Weizenmehl

15 g Speisestärke

1/2 gestr. TL Backpulver

Ein Backblech mit Backpapier auslegen. Das Papier an der schrägen Seite des Bleches so zu einer Falte knicken, dass ein Rand entsteht.

Ofen auf 200 °C Ober-/ Unterhitze vorheizen

Eier und Eigelb schaumig rühren. Zucker und Abrieb einrieseln lassen und das ganze auf höchster Stufe ein paar Minuten weißschaumig schlagen.

Mehl, Stärke und Backpulver mischen und kurz unter die Eiermasse heben.

Teig aufs Backblech gießen und glatt streichen. Ca 10 Minuten backen.

Nach dem Backen streue ich Zucker auf die Platte und stürze sie dann auf ein feuchtes (nicht nass) Geschirrhandtuch. Rolle sie sofort einmal ein. Und dann wieder auseinander. Denn wenn sie einmal gerollt war bricht sie auch später nicht mehr wenn sie ausgekühlt ist. Natürlich könnt ihr sie auch eingerollt auskühlen lassen.

Für die Füllung

Die hab ich irgendwie frei Schnauze gemacht

250 g Mascarpone

250 g Sahne

Erdbeeren nach Geschmack

Vanillezucker nach Geschmack

und ca 1 1/2 -2 Beutel Gelatine Fix,  je nach Füllungsmenge

Sahne steif schlagen, Vanillezucker einrieseln lassen, dann die Mascarpone unterheben und Gelatinefix unterrühren. Dann hab ich ein paar Erdbeeren püriert und unter die Masse gehoben.

Nun die Biskuitplatte ausrollen und in vier gleich große Teile schneiden. Müsst ihr natürlich nicht, könnt ja auch nur eine große Rolle machen.

Die Füllung darauf verteilen, ab und zu naschen…. Dann hab ich noch ein paar Erdbeeren klein geschnibbelt und darauf gestreut. Von der kurzen Seite aufrollen, oder wie ihr das haben möchtet, und ab in den Kühlschrank. Nochmal Creme naschen und abwarten.

Ihr könnt sie so servieren, ohne Schnick Schnack oder ganiert sie noch mit Erdbeeren oder dekoriert sie nach Belieben. Schneidet sie in kleine Stücke oder lasst sie einfach ganz 🙂

Advertisements

Ein Kommentar zu “Mini Biskuitröllchen mit Erdbeeren

  1. Zwischendurch naschen ist doch das Schönste am backen;-)

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s