Zuckerküssle von Judith

K(l)eine Sünden

Nutella Quark Kuchen

4 Kommentare

Heute möchte ich euch mal einen eeeeeecht saftigen, nutellaigen „Rührkuchen“ vorstellen. Ihr könnt diesen Kuchen als einfachen Rührkuchen machen und mit ein wenig Schoko glasieren oder ihr benutzt ihn einfach, wie ich, auch für Motivtorten. Das Rezept hab ich vor einigen Monaten auf Tortentantes Tortenblog entdeckt, und seither schon einigemale gebacken.

Kennt ihr das denn nicht? Ich mag nicht immer Biskuit oder Wunderkuchen machen, und daher kam mir dieser Kuchen wie gerufen. Er lässt sich wunderbar schneiden ohne das er gleich losbröselt. Er hält sich einige Tage schön frisch und saftig auch ohne Außenisolierung. Aber jetzt genug gequatscht, ich muss noch einkaufen…..

 

DSC_0382

Ihr braucht
Angaben für eine 18er Springform
75 gr. Butter
110 gr. Zucker
1 geh. TL Vanillezucker
1 Prise Salz
3 Eier, Gr. M
125 gr. Magerquark
100 gr. Nutella (oder eine andere Nuss-Nougat-Creme)
100 gr. gemahlene Haselnüsse
80 gr. Mehl
1,5 TL Weinstein-Backpulver

Butter, Zucker und Salz richtig lange schön schaumig rühren, das dauert mit einem Rührgerät bestimmt 15 min.
Die Eier einzeln unterrühren, nach jedem Ei ungefähr Minute rühren.
Dann das Nutella und den Quark dazu geben und anschließend die gemahlenen Nüsse unter die Masse mischen.
Das Backpulver unter das Mehl heben und dann zum Teig geben.
In einer gefetteten Springform ca. 60 min. bei 160° O-/U-Hitze backen.
Wenn der Teig verdoppelt und in einer 26er oder 28er Form gebacken wird, beträgt die Backzeit bestimmt 1,5 Stunden.
Und hier seht ihr, dass man ihn auch echt toll schneiden kann
DSC_0385
Advertisements

4 Kommentare zu “Nutella Quark Kuchen

  1. wie bekommt ihr das nur alle hin, dass die Kuchen in der Mitte nicht diesen Hubbel bekommen. Ich habe heute den Alustreifen mit feuchten Papier probiert und trotzdem ist er nicht ganz glatt geworden.

  2. Ein Kuchen, der mir ganz spontan supergut gefällt 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s