Zuckerküssle von Judith

K(l)eine Sünden

Oreo Cakepops

Ein Kommentar

oreo cakepops

 

Ihr bnötigt für ca. 30 Cakepops

3 Pakete Oreos a 176g

ca. 100-110 g Frischkäse (Doppelrahmstufe) ggf. mehr

Und so wird´s gemacht

Oreos im Zerkleinerer schön fein bröseln, Frischkäse dazugeben, immer Esslöfelweise, und alles gut vermengen bis ihr die richtige Konsistenz erhaltet um Kugeln zu formen.

Die Bällchen kühl stellen bis sie schön fest sind

Schokolade schmelzen, einen Lollistick in die Schokolade tauchen und in ein Bällchen stecken, nochmal kühl stellen.

Danach könnt ihr die Cakepops anziehen und verzieren

Advertisements

Ein Kommentar zu “Oreo Cakepops

  1. Ein schönes, einfaches (und wirkungsvolles) Rezept! Danke für die Idee! 🙂

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s